Link zur Startseite

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Leoben

Schule Leoben © SGKLN
Schule Leoben
© SGKLN

Die Schule bietet folgende Ausbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege an:

  • Ausbildung zum gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege (3 Jahre)
  • Diplomausbildung zur Pflegefachassistenz (2 Jahre)
  • Ausbildung von der Pflegeassistenz zur Pflegefachassistenz
    (1 Jahr)
  • Ausbildung zur Pflegeassistenz (1 Jahr)

Im Bereich der Medizinischen Assistenzberufe:
Gipsassistenz (650 Stunden)


Schulschwerpunkt:
„Gesundheitsförderung"

Im Rahmen dieses Schulschwerpunktes werden verschiedene Projekte für und mit den Schüler/innen gestaltet: Schulmediation, Tabakprävention, Fit in der Schule, Entspannungssequenzen, u.v.m. 


Verkürzte Ausbildung zum gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege

  • für Pflegeassistenten
  • für DGKP nach einer Grundausbildung in der Kinder- und Jugendlichenpflege oder
    in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege
  • für Hebammen
  • für Sanitätsunteroffiziere
  • für Mediziner

Ergänzungsausbildung zum gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege
im Rahmen einer Nostrifikation  

Anpassungslehrgang zum gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege
im Rahmen einer Berufszulassung

Ergänzungsausbildung zur Pflegeassistenz oder Pflegefachassistenz im Rahmen einer Nostrifikation  

Anpassungslehrgang zur Pflegeassistenz oder Pflegefachassistenz im Rahmen einer Berufszulassung  

Verkürzte Ausbildung zur Pflegeassistenz für Personen, die ein Studium der Human- oder Zahnmedizin erfolgreich abgeschlossen haben