Link zur Startseite

Medizinische Fachassistenz

Diplomausbildung zur medizinischen Fachassistenz

Dauer: mind. 2,5 Jahre, 2500 Stunden

 

Die medizinische Fachassistenz (MFA) arbeitet interdisziplinär und beinhaltet drei verschiedene Assistenzberufe. Die Ausbildung zur MFA setzt sich aus einem Basismodul, mindestens drei Aufbaumodulen (mind. drei der Assistenzberufe zusammen) und dem Modul Fachbereichsarbeit zusammen und schließt mit einer Diplomprüfung ab.

Jedes einzelne MAB-Aufbaumodul schließt mit einer kommissionellen Abschlussprüfung ab und berechtigt bereits zur Berufsausübung im jeweiligen Fachbereich. Nach erfolgreich absolvierter Diplomprüfung ist man zur Führung der Berufsbezeichnung „Diplomierte medizinische Fachassistentin"/„Diplo­mierter medizinischer Fachassistent" berechtigt. Das Berufsbild der MAB-Berufe ist charakterisiert durch eine umfassende Assistenz des ärztlichen Personals in den jeweiligen Fachbereichen. 

 

An unseren beiden Standorten werden folgende Aufbaumodulkombinationen in der medizinischen Fachassistenz angeboten:

  • Schule für medizinische Assistenzberufe, Standort LKH Süd-West, Standort Süd
    Labor-, Röntgen und Ordinationsassistenz

  • Bildungszentrum Für Pflege und Gesundheit, Standort LKH Univ.-Klinikum Graz
    Operations-, Gips- und Desinfektionsassistenz, alternativ dazu auch Ordinations- und Obduktionsassistenz bei entsprechender Teilnehmerzahl)
     

Aufnahmevoraussetzungen:

  • Positive Absolvierung der 9. Schulstufe oder Pflichtschulabschluss-Prüfung
  • Vollendung des 17. Lebensjahres
  • Positive Bewertung des Aufnahmeverfahrens
  • Gesundheitliche Eignung
  • Vertrauenswürdigkeit
  • Die zur Berufsausübung erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache

Sozialversicherungsbeiträge (Kranken, - Unfall und Pensionsversicherung) werden vom Land Steiermark getragen

Hinweis: Zum Modul Fachbereichsarbeit (200 Std.) sind auch Personen zugelassen, die erfolgreich folgende Ausbildungen absolviert haben:

  • MAB - Basis und mind. drei MAB Aufbaumodule oder
  • in der Pflegeassistenz oder
  • zum /zur medizinische Masseur/in- und mind. ein Aufbaumodul im Gesamtausmaß von mindestens 2300 Stunden

nachweisen können.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).